Amanda Sage

Vita

Amanda Sage wurde 1978 in Denver Colorado, USA geboren.

Seit frühester Kindheit beschäftigte sie sich mit den verschiedensten künstlerischen Ausdrucksformen. Ihr Interesse an Batik und Modedesign brachte sie nach dem Schulabschluss für ein Jahr nach Bali,  Indonesien, um ihre eigenen Kollektionen zu verwirklichen.

1997 kam sie nach Wien, um bei Michael Fuchs klassische Malerei im Stil der Alten Meister zu erlernen, die Mischtechnik sowie die Radierkunst.

Ab 1999 arbeitete Amanda Sage als Assistentin von Ernst Fuchs an Projekten in Österreich und Monaco.
Sie lernt Paula Aguilera Pacheco kennen, und zusammen erneuerten sie das Atelier Arauco im WUK.

Zahlreiche Ausstellungen in Wien, London, Deutschland, USA und Australien.
Amanda Sage lebt zur Zeit in L.A.